2020 ist anders – Vorteile virtueller Technologien

Der Umgang von Treffen und Gesprächen änderte sich maßgeblich mit dem heurigen Frühjahr. Persönliche Gespräche, Treffen sowie Seminare konnte ich nicht, wie gewohnt, durchführen. Ich suchte andere Wege und vieles verlagerte sich in die virtuelle Welt. In Online-Treffen kann ich Inhalte über Kommunikationsthemen weitergeben. Ein gegenseitiger Austausch ist möglich. Dass das persönliche Gespräch nicht ersetzt werden kann, steht für mich außer Zweifel. Erstaunt hat mich, wie gut in Einzel- und auch Gruppentreffen der Austausch war. Es entstand eine Dynamik und Verbindung untereinander. Auch das Einlassen und ins Spüren zu kommen fiel einigen TeilnehmerInnen leichter als in der „realen Gruppe“. An dieser Stelle herzlichen Dank an Alle die mir in diesen besonderen Zeiten die Treue hielten! Nur dadurch konnte ich meine Trainings weiter durchführen und so meine Arbeit aufrechterhalten.

Für die Adventzeit und für die bevorstehenden Feiertage wünsche ich UNLOCK, für Worte offen zu sein. Dass gute Gespräche möglich werden und gelingen! Für das neue Jahr wünsche ich Gesundheit, Erfolg und viel Schwung! Ich freue mich auf ein Wiedersehen!

Möchten Sie in die Welt der Kommunikation eintauchen und Ihre zwischenmenschlichen Beziehungen fördern? Am 5. Februar 2021 gibt es die Gelegenheit dazu. Ein Online Kommunikationsabend via Zoom findet von 18.30 – 20.30 Uhr mit dem Thema „Vom Hören und Zuhören“ statt. Den Link dazu sowie nähere Infos erhalten Sie gerne von mir. Anmeldung telefonisch oder per Mail an chris.mo@aon.at