SEMINAR Teil I „Verstehen und Verstanden werden“

Verstehen und Verstanden werden

Ziel dieses Seminars ist, die Hintergründe der Kommunikation zu verstehen, um Beziehungen künftig besser gestalten zu können.

Tagtäglich senden und empfangen wir Botschaften – wir kommunizieren miteinander. Dabei können „Verknotungen“ auftreten. Wie kann man diese „Knoten“ lösen? Was ist beim Sprechen und Zuhören von Bedeutung? Was ist förderlich, damit ein Gespräch gelingt? Wie gehe ich mit Störungen im Alltag um? Wie baue ich ein gutes Gesprächsklima auf und kommuniziere fair? Mit diesen Fragen beschäftigt sich dieses Seminar.

Dieses Grundseminar ist die Basis, somit Voraussetzung für die Teilnahme an Seminar Teil II und III.

Inhalt:

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Verstehen des Kommunikationsprozesses
  • Durchschauen und Umgehen mit Kommunikationsstörungen im Alltag
  • Selbsterfahrungslernen und praktische Übungen
  • Eigene Kommunikationsfähigkeit fördern

Veranstaltungsort: Bad Ischl
Teilnehmer:
etwa 5 bis 12 Personen
Dauer: Online Einheiten und 1 Seminartag
Termine: 26./27. Februar 2021, Freitag 18.00 – 20.30 Uhr und Samstag 9.00 – 12.30 Uhr Online Einheiten Seminartag folgt an einem Samstag – Termin wird noch bekannt gegeben
Seminarbeitrag: EUR 230,– inkl. Online Einheiten via Zoom, Unterlagen und Pausensnack beim Seminartag

Verbindliche schriftliche Anmeldung bis spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn. Danke!

JETZT ZUM SEMINAR ANMELDEN:
Nähere Infos und Anmeldung – SEMINAR Teil 1 Anmeldeformular hier downloaden (PDF 142KB)
Tel.: 0043-(0)660 – 763 16 18
E-Mail: chris.mo@aon.at.

zurück zur Seminar-Übersicht